QUALITÄT
Traum vom Eingenheim Phillip Massivhaus
Traum vom Eingenheim Phillip Massivhaus

Dekra-Bauüberwachung

 

Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Daher bieten wir den folgenden Service an: Ein Sachverständiger der DEKRA besucht Ihre Baustelle regelmäßig und überprüft die geleisteten Arbeiten auf die sachgemäße Ausführung. So können Mängel frühzeitig erkannt und behoben werden. Streit und teure, sowie zeitaufwendige Nachbesserungen werden vermieden.

 

Dekra Siegel

Begehungstermine mit eingehender Begutachtung und Dokumentation

der festgestellten Zustände erfolgen zu folgenden Bautenständen:

 

  1. Bodenplatte
  2. Keller
  3. Rohbau
  4. Haustechnik & Rohinstallation
  5. Erweiterter Ausbau
  6. Nach Baufertigstellung

 

 

 

Energieeffizienz

 

Seit dem Inkrafttreten der Energieeinsparverordnung, kurz EnEV, ist das Energiesparen bei Wohngebäuden nicht mehr nur interessant, um den eigenen Geldbeutel zu schonen, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. Wir unterschreiten die Grenzwerte der EnEV wie beispielsweise die maximalen Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) von Bauteilen fast immer. So sind unsere Häuser für die KfW-Förderung prädestiniert. Der maximale U-Wert bei Wänden liegt nach EnEV bei 0,28 W/(m²*K).

 

 

Wandaufbau Phillip Massivhaus

Unser Standard-Wandaufbau:

 

17,5 cm Poroton

16 cm Kerndämmung

2 cm Luftspalt

11,5 cm Verlendmauerwerk

U-Wert: 0,16 W/(m²*K)

 

 

 

 

Baumaterialien

 

Bei der Wahl unserer Baumaterialien achten wir auf besondere Qualität und Nachhaltigkeit. Haben Sie besondere Wünsche oder Bedürfnisse (z.B. Allergien)? Kein Problem wir finden die richtigen Baustoffe für Sie.

 

Wir erstellen unser Hintermauerwerk aus Poroton-Ziegeln. Diese Ziegel haben große Luftkammern und erreichen eine hohe Wärmedämmung. Außerdem sind Tonziegel als mineralische Baustoffe recycelbar. Denn sie werden aus nur drei Zutaten gebrannt: Lehm, Sand und Ton. So ist ein Poroton-Mauerwerk nicht nur langlebig, sondern auch nachhaltig und für Allergiker geeignet.

 

Unsere Dächer decken wir - wenn nicht ausdrücklich von den Kunden anders gewünscht - mit Tondachpfannen ein. Tondachpfannen sind um einiges hochwertiger als Betondachpfannen und sind deutlich weniger anfällig für die Bildung von Moos.

Das Dach sieht gepflegter aus und die Eindeckung hält länger.

 

 

 

 

Unsere Partner

 

Wir arbeiten mit kleinen und mittelständischen Handwerks-Betrieben aus der Umgebung zusammen. So unterstützen wir die Region und gewährleisten die Qualität auf unseren Baustellen.

 

Unsere Partner sind durch die Ortsnähe jederzeit erreichbar. Bei der Wahl unserer Nachunternehmer achten wir außerdem auf hohe Leistungs-Standarts und eine besondere Verlässlichkeit. Des Weiteren sorgen wir für eine faire Vergütung unserer Partner. Denn nur so kann eine gute Zusammenarbeit nachhaltig gewährleistet werden.